Galerie

Bukarest Tag 2

So, heute bin ich etwas durch den Leipziger Stadtteil von Bukarest gelaufen. Sehr interessante Mischung aus Bars, Geschäften und Baustilen. Hat mich leider gar nicht an meine Heimatstadt erinnert.
Danach ging ich auf die Suche nach einem Haarschnitt und in diesen riesigen Prozbau in der Mitte der Stadt. Innerhalb des Palastes des Volkes spürt man förmlich, wie die Rumänen dieses Gebäude hassen. Was dort nach weniger Zeit an Schäden zu verzeichnen ist, und wie Kabel verlegt werden, ist schon erstaunlich, dafür, dass ihr Parlament dort arbeitet.
Anschließend gab es noch eine kleine Stadtrundfahrt mit uber (falsches Ziel meinerseits) und ein Kinobesuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.