Tag 7

Nach der schönen Fahrradgarage mit leckerem Abendbrot und Frühstück ging es heute etwas verspätet los. Gerade mache ich Pause in der letzten größeren Stadt vor der österreichischen Grenze und genieße 2 Stück Erdbeerkuchen und endlich eine Kofola. Die 55km nach Mikulov waren ermüdend. Bei 32°C und fast keinem Schatten, dazu immer ein heißer Gegenwind im Gesicht macht das Fahren nicht wirklich Spaß.


Das Foto ist heute mal bei der tschechischen Touristikinfo gemopst 😅

2 Gedanken zu „Tag 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.