Schlafplatz gone

Nach knapp 60km endlich am heutigen Ziel angekommen, stellte sich der vorher ausgesuchte See als privater Fischteich heraus. Also musste ich mich noch ein paar  Kilometer weiter nach Vlasim schleppen und dort ein Zimmer nehmen. Warmes Wasser gab es im Hotel genauso wenig wie etwas zu Essen.

Mal sehen wie die Knoblauchsuppe und die Nudeln der nächsten Kneipe schmecken 🙈

3 Gedanken zu „Schlafplatz gone

  1. Na, dann werde ich mal in das Kochbuch schauen…😃 Unser Essen war lecker, Fips liegt bei mir… Er ruht für die nächtliche Tour. Gute Nacht😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.